Mobilsägewerk - flexibel & vielseitig einsetzbar

Unser Motto ist es, Energiesparmaßnahmen nicht nur zu beraten, sondern auch selbst umzusetzen. In diesem Sinne betreiben wir seit über 10 Jahren ein mobiles Sägewerk, mit dem Bauholz und Wertholz im Lohnschnitt vor Ort geschnitten wird.

 

Der Vorteil des Mobilsägewerks ist, dass das benötigte Schnittholz dort geschnitten wir, wo es gebraucht wird, ob am Hof, im Wald oder auf Almen. Es entfällt der aufwändige Holztransport, das Restholz bleibt beim Kunden. Damit ist es kostengünstiger als klassische Sägewerke.
Durch einen Dieselantrieb ist das hochmobile Bandsägewerk stromunabhängig, bereits 15 Minuten nach der Ankunft beginnt der erste Schnitt.

 

Bauholz, Tischlerware, Sonderschnitte... wir schneiden ihr Holz vor Ort.

 

Die Schmalbandtechnik garantiert eine präzise Schnittführung und eine schmale Schnittfuge. Damit ist die Holzausbeute je Festmeter wesentlich höher als bei Kreissägen oder Gattersägen. Das Woodmizer-Sägewerk ist leicht und kann daher mit dem PKW schnell und überall hin transportiert werden.

Daten & Fakten zum Sägewerk





  • Lohnschnitt vor Ort
  • Bauholz, Obst- & Laubholz
  • auch kleine Mengen (ab 3 Festmeter)
  • Schnittfuge 2 mm
  • Durchmesse bis 95 cm
  • Standardlänge: 1,2 - 12,5 m
  • Sonderschnittlänge bis 19,7 m

Optionale Zusatzleistungen

Zusätzlich zum Mobilsägewerk und dem Vierseithobel bieten wir auch einen leistungsfähigen Doppelbesäumer an. Ein Profigerät, dass das Besäumen der Bretter wesentlich vereinfacht und beschleunigt.